Archiv für September 2010

Einladung zum FASS 2010

Update vom 11.11.10: Die Anmeldefrist ist vorbei. Wir haben über 80 Anmeldungen!
(Für Leute, die sich jetzt noch anmelden, können wir die Anreise leider nicht mehr organisieren – ihr müsst selbst nach Döbeln kommen. Schreibt an info@falken-sachsen.de, Minderjährige müssen die von den Eltern unterschriebene Anmeldung mitbringen.)

Was will das FASS?

Das FASS ist ein Forum für alle Schüler_innen, die etwas gegen Rassismus tun oder sich mal mit dem Thema beschäftigen wollen.
Wir möchten, dass sich die Schüler_innen, denen der Rassismus in unserer Gesellschaft nicht egal ist, gegenseitig kennen lernen und austauschen können.
Wir möchten mit euch einen Tag lang diskutieren, Spaß haben, essen und nebenbei auch noch Neues lernen.
Wir möchten, dass du nach dem FASS neue Ideen, neue Kontakte oder auch neue Fragen mit in deinen Alltag nimmst, um unsere Welt im Kleinen und Großen bunter und offener zu gestalten.
Das FASS findet in diesem Jahr das fünfte Mal statt. Und zwar am Samstag, 13. November, und Sonntag, 14. November, am Lessing-Gymnasium in Döbeln.

Dazu laden wir dich herzlich ein!
(mehr…)

Das war das FASS 2009

FASS 2009

Bereits zum vierten Mal fand im Dezember 2009 das FASS statt, ein sachsenweites Schüler_innen-Forum gegen Rassismus, organisiert von den Falken Sachsen und vom NDC (Netzwerk für Demokratie und Courage).

An einem verschneiten Dezembersamstag trafen sich ca. 100 Jugendliche am Marie-Curie-Gymnasium in Dresden. Einige von ihnen hatten einen ziemlich weiten Anreiseweg und waren dementsprechend durchgefroren. Doch heiße Getränke, die heitere Begrüßung der Tagesmoderation und ein Blick auf das Programm schafften dem schnell Abhilfe.

Nach einem kurzen Kennenlernen im Plenum ging’s mit einem Erfahrungsaustausch über Alltagsrassismus in zwölf Kleingruppen los. Moderiert wurde dies von Initiativen, Vereinen und Personen aus Sachsen, die selbst Antira-Arbeit machen, z.B. der RAA Sachsen, dem Landtagsabgeordneten Henning Homann, dem „Roten Sommercamp“ der Falken Sachsen, dem Netzwerk für Demokratie und Courage, dem Treibhaus Döbeln, den Projekten „Schule ohne Rassismus“ und „Endstation Rechts“.

(mehr…)

Einladung zur HerbstPartYcipation

Bei der HerbstPartYcipation 2010

Update vom 15.11.2010: Weil einige Leute nachgefragt haben: Ja, ihr könnt euch noch anmelden, auch wenn die Frist vorbei ist. Ausnahmsweise… ;-)
Update vom 02.11.2010: Bis jetzt 38 Anmeldungen!

Das Jahreshighlight der Falken Sachsen steht vor der Tür. Seid herzlich eingeladen zur HerbstPartYcipation und zur Landeskonferenz am letzten Novemberwochenende 26.-28.11. in Moritzburg.

Wir erwarten über 40 Leute. Eingeladen sind alle Falken und ihre Freundinnen und Freunde. Ein tolles Programm ist seit der Ideenfabrik vorbereitet, mit Workshops für Jung und Alt, der Landeskonferenz und natürlich einer ordentlichen Party. Wir freuen uns schon sehr auf euch. Kommt am besten alle!

Im Angebot sind für Samstag bis jetzt Workshops zu den Themen:

  • Stencils machen
  • rechtsextreme Musik
  • Vorbereitung des Israelaustauschs (für die Jugendgruppen)
  • Zum Begriff des „Extremismus“ (für Fortgeschrittene)
  • Die Gruppe macht’s. Gruppenarbeit bei den Falken
  • Krieg und Frieden
  • Gender und Antisexismus
  • Antiziganismus
  • Kinderschminken lernen
  • Lesestunde mit linken Kinderbüchern

(mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: