Archiv für Oktober 2009

Einladung zum FASS 2009

Update vom 1.12.09: Bis jetzt haben wir ca. 50 Anmeldungen. Anmeldungen sind auch weiterhin möglich, obwohl die offizielle Anmeldefrist vorbei ist. Aber beeilt euch, irgendwann ist Schluss.

FASS 2009

Was will das FASS?

FASS 2009 PlakatDas FASS ist ein Forum für alle Schüler/innen, die etwas gegen Rassismus tun oder sich mal mit dem Thema beschäftigen wollen.

Wir möchten, dass sich die Schüler/innen, denen der Rassismus in unserer Gesellschaft nicht egal ist, gegenseitig kennen lernen und austauschen können.
Wir möchten mit euch einen Tag lang diskutieren, Spaß haben, essen und nebenbei auch noch Neues lernen.
Wir möchten, dass du nach dem FASS neue Ideen, neue Kontakte oder auch neue Fragen mit in deinen Alltag nimmst, um unsere Welt im Kleinen und Großen bunter und offener zu gestalten.

Das FASS findet in diesem Jahr das vierte Mal statt. Und zwar am Samstag, 12. Dezember, am Marie-Curie-Gymnasium in Dresden.

Dazu laden wir euch herzlich ein!

(mehr…)

Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald 13.-14.11.09

Gedenkstättenfahrt Buchenwald

„… denn einmal kommt der Tag: Dann sind wir frei!“
(Auszug aus dem Buchenwaldlied)

Das KZ Buchenwald – in einem Wäldchen nahe des thüringischen Weimar, dem Wohnzimmer eines Goethe und Schiller also, befand sich von Juli 1937 bis April 1945 eines der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden. Ein Lager, in dem etwa 250.000 Menschen inhaftiert und schätzungsweise 56.000 Menschen umkamen.
Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurden tausende Häftlinge anderer KZs im Osten auf Todesmärschen nach Buchenwald getrieben, und so wurde es zu einem der letzten und dem größten KZ überhaupt.

(mehr…)

Wir auf bewegung.taz.de

taz.bewegung

Wir sind jetzt auf bewegung.taz.de registriert. Mal schauen, ob und was das bringen wird.

Die „Plattform für Veränderung“ beschreibt sich selbst so:

www.bewegung.taz.de ist gestartet. Eine Webseite für politisch und gesellschaftlich engagierte Menschen, Initiativen und Organisationen.

Ein Veranstaltungskalender und alternatives Adressbuch, Aktionsportal und soziales Netzwerk zugleich.

Hier können alle ihre Ideen und ihr Engagement vorstellen, sich informieren und vernetzen.

Es gibt viele Möglichkeiten sich zu beteiligen: Termine ankündigen, Aktionen starten, Alternative Orte empfehlen, Organisationen vorstellen.

Und wer sein Engagement vorstellt oder mit anderen sympathisiert, kann MitstreiterInnen gewinnen und sich vernetzen. Laufende Aktionen können mit einem Blog begleitet werden.

Natürlich lädt die Plattform auch einfach dazu ein, sich zu informieren und umzuschauen.

Ziel der Plattform ist, zivilgesellschaftliche Alternativen sichtbar zu machen und zu stärken – themenübergreifend und bundesweit. Dafür braucht es aktive Menschen, Initiativen und Organisationen, die sich einbringen, die mitmachen.

Umzug des Landesbüros

Umzugskisten im Landesbüro

Das Landesbüro ist nach Leipzig umgezogen. Alle neuen Kontaktdaten funktionieren ab sofort:

    Sozialistische Jugend – Die Falken, Landesverband Sachsen
    Rosa-Luxemburg-Straße 19
    04103 Leipzig

    Tel.: 0341-1499 0229 (mit Anrufbeantworter)
    Fax: 0341-9616348

    E-Mail: info@falken-sachsen.de




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: