Seminarangebote von guten Freundinnen

Nicht nur wir Falken treffen uns gerne und regelmäßig zu Seminaren. Auch einige befreundete Organisationen haben ein sehr gutes Seminarprogramm. Dazu laden sie uns herzlich ein. In Zukunft will ich hier immer mal ausgewählte Angebote vorstellen, die vielleicht für uns interessant sein könnten. (Und die sich nicht mit wichtigen Falkenterminen überlappen. ;-) )

Diesmal: Seminare von DGB-Jugend und Herbert-Wehner-Bildungswerk:


Die DGB-Jugend Sachsen hat ein ziemlich umfangreiches und gutes Seminarprogramm. So veranstaltet sie am 22.-23.10. ein „Argumentationstraining gegen Rechts“ in Dresden: Ein hochwertiges und anspruchsvolles Training zu Argumentation und Handeln gegen rechtsextreme Parolen. Neben der Vermittlung ideologischer Grundlagen der Rechten, wie dem „Ethnopluralismus“ und der „sozialen Frage von Rechts“ liegt der Schwerpunkt des Workshops, auf dem Training von Argumentations- und Handlungskompetenzen. Denn Grundlage für eine erfolgreiche Auseinandersetzung ist das Erkennen der Struktur hinter rechten Parolen, das klare Formulieren der eigenen Argumente und das sichere Auftreten in konkreten Situationen.

Ebenfalls von der DGB-Jugend kommt ein Seminar zu „Verhandlungs- und Gesprächsführung“ am 23.-25.10. in Leipzig: Die Inhalte in Kürze: Gesprächsvorbereitung und -führung, das Harvard Konzept der Verhandlungsführung, Freies Reden und Stegreifreden, Rhetorik und Körpersprache, Umgang mit Widerständen und Strategien zur Konfliktlösung.

Das Herbert-Wehner-Bildungswerk (Seminarprogramm) lädt am 31.10.-1.11. zum Seminar „Die Zukunft der Arbeit in der globalisierten Welt“ nach Naunhof ein: Was ist Arbeit eigentlich und wie soll sie sein? Wie sieht sinnvolle, gute Arbeit aus?

Weitere Infos zu den Seminare kriegt ihr direkt bei den Veranstalterinnen. Dort könnt ihr euch auch anmelden.

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: