Naziaufmarsch am 1. Mai in Hannover verhindern!

Kein Bock auf Nazis!

Am 1. Mai 2009 wollen Neonazis aus dem Spektrum der militanten Kameradschaften und „Autonomen“ Nationalisten in Hannover aufmarschieren. Unter dem Motto: „Schluss mit Verarmung, Überfremdung und Meinungsdiktatur – Nationaler Sozialismus jetzt.“ wollen bis zu 1.500 Neonazis zwischen 12.00 und 20.00 Uhr in Hannover ihre menschenverachtende Propaganda verbreiten. Das wollen die Falken Hannover gemeinsam mit vielen weiteren Gruppen und vor allem Tausenden von anderen Menschen mit einem fantasievollen, bunten und lauten Protest verhindern. Es hat sich ein breites Bündnis verschiedenster gesellschaftlicher Gruppen gebildet und zusammen werden wir uns den Nazis in den Weg stellen!

Geh doch mal auf die Sonderseite der Falken Hannover.

Auch aus Sachsen werden sich Falken auf den Weg nach Hannover machen. Weitere Infos gibt’s beim Infoabend am Mittwoch, 1. April, in Leipzig.

  • email
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • Twitter
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF

4 Antworten auf “Naziaufmarsch am 1. Mai in Hannover verhindern!”


  1. 1 Toe 20. März 2009 um 10:10 Uhr

    Das schreiben die Hannoveraner Falken:

    Donnerstag, 19. März 2009 – 12:41 Uhr
    Nazidemo vorerst verboten!

    Heute ist schon mal ein Tag zum feiern! Die Nazidemo wurde vorerst verboten. Die Polizei hat die Verbotsverfügung dem Anmelder der Nazidemo übergeben. Dieses Verbot ist auch ein Erfolg der massiven Protestbewegung, die bis jetzt entstanden ist. Es ist ein kleiner Erfolg für uns!!!

    Doch es gibt leider keine Entwarnung, denn dieses Verbot ist noch nicht endgültig! Wir mobilisieren weiter!

    Erfahrungsgemäß kennen sich die Nazis mit den Gesetzen in dem Rechtsstaat, den sie abschaffen wollen sehr gut aus. Und sie kündigen auf ihrer Homepage bereits an bis zum Bundesverfassungsgericht klagen zu wollen.

    In den meisten Fällen werden die Nazidemos dann doch erlaubt!

    Wir werden euch weiter über den aktuellen Stand der Dinge informieren.

    So oder So – Der 1. Mai ist unser Tag!

  2. 2 Toe 30. März 2009 um 9:03 Uhr

    Hier die Einladung der Leipziger Falken für die Mobilisierungsveranstaltung:

    http://falkenleipzig.blogsport.de/2009/03/30/mittwoch-vegane-vokue-mobi-fuer-1-mai-in-hannover/

  3. 3 dani 07. April 2009 um 9:12 Uhr

    Finde ich super, dass ihr euch so für Gerechtigkeit und Demokratie einsetzt. Hoffentlich lernen die Nazis was draus! Kann man eigentlich auch bei euren Demos mitmachen, wenn man nicht Mitglied ist?

  4. 4 Toe 07. April 2009 um 10:49 Uhr

    > Kann man eigentlich auch bei euren Demos mitmachen,
    > wenn man nicht Mitglied ist?

    Na klar. Prinzipiell kannst du überall mitmachen, wenn du nicht Mitglied bist. Nur bei Wahlen zu offiziellen Funktionen haben natürlich nur die Mitglieder (aktives und passives) Stimmrecht.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: